Winterreifen drauf – Was mache ich nun mit den Sommerreifen?

Nicht jeder Olditimerfahrer nutzt seinen Klassiker auch im Winter. Wer allerdings “durchfährt”, für den gelten die gleichen Regeln wie für alle anderen Fahrzeughalter.

Wer also auf seinem Oldtimer nun Winterreifen aufgezogen hat, für den stellt sich die Frage wohin mit den Sommerreifen? Wer die Sommerreifen selber einlagert sollte auf Folgendes achten:

Felgen säubern
Die Reifen auf Beschädigungen prüfen und diese sofort beheben lassen
Die sauberen Reifen mögen es am liebsten trocken, dunkel und kühl
Sie sollten gut gefüllt überwintern, daher empfiehlt es sich, den Druck vor dem Einlagern um 0,5 bar zu erhöhen
Reifen (ohne und mit Felgen) sollten stehend gelagert werden
Reifen mit Felgen gehören nicht direkt auf den Boden, sondern an Haken an die Garagenwand, am besten allerdings auf Felgenbäume (um Verformungen und Schwitzwasserbildung zu vermeiden)
-->

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.