Made in Germany - Mechanische Wegstreckenzähler für den Oldtimer-Rallyesport


Die Firma PRESTEL+GEMMER produziert hochwertige mechanische und elektromechanische Wegstreckenzähler für den Einsatz bei historischen Rallyes. Diese Geräte erfüllen die Anforderungen der meisten Motorsportveranstaltungen und sind teilweise sogar für den Einsatz in der Sanduhrklasse geeignet. Vom Einsteiger bis zum Profi findet hier jeder den passenden Wegstreckenzähler.
Für eine einfache Montage bieten wir außerdem umfangreiches Zubehör an, wie z.B. zusätzliche Kabelsätze, Tachowellensensoren und Montagebügel.
Außerdem erhältlich: Eine Stoppuhrmechanik zur sequentiellen oder parallelen Bedienung von drei Stoppuhren und Einzelstoppuhren – perfekt geeignet für präzise Rundenzeiten.
Lichtschrankensets, welche sowohl für das private Training, als auch für den professionellen Einsatz bei Rallyeveranstaltungen geeignet sind, runden die Produktpalette ab.

Über PRESTEL+GEMMER
PRESTEL+GEMMER-Produkte basieren auf langjähriger Erfahrung im Bau hochpräziser Instrumente und bei der Herstellung  von Rollenzählwerken. Die aktive Mitwirkung im historischen Motorsport bewog die Firmengründer, qualitativ hochwertige und technisch innovative Wegstreckenzähler und Zeitmessgeräte für den klassischen Rallyeeinsatz zu entwickeln.
Produkte von PRESTEL+GEMMER  sind komplett in Deutschland entwickelt und gefertigt. „Made in Germany“ ist für das Unternehmen ein wichtiges Markenzeichen, das für exzellente Qualität, hohe Präzision und persönlichen Kundenservice steht.
Wegstrecken- und Zeitmessgeräte von PRESTEL+GEMMER sind für ein langes Motorsportleben konzipiert.