Beschreibung
Bewertungen (0)
Zubehör (2)

Mit diesem Mechaniker-Overall sind Sie perfekt und stilvoll gekleidet.

Dieser Renn-Overall trifft exakt den Stil der späten 40er und 50er Jahre und ist der ideale Hobby-Begleiter: In der Werkstatt und für den perfekten Auftritt bei Oldtimer Treffen!

 

Der Overall ist ein Tribut an Giuseppe „Nino“ Farina, den ersten Formel-1-Weltmeister der Geschichte.

Nino Farina - Neffe des Auto-Designers Battista Farina (Pininfarina) - startete seine Rennfahrerkarriere 1933 mit einem Alfa Romeo. 

Mit seinem privaten Maserati gewann er den GP von Monaco 1948. Gemeinsam mit Luigi Fagioli und Juan Manuel Fangio bildete er das „Team der drei großen Fs“.  

Im Jahr 1950 sicherte sich Farina mit drei Grand-Prix-Siegen die erste Formel-1-Weltmeisterschaft vor Juan Manuel Fangio.

 

Der Overall orientiert sich am Design der 40er und frühen 50er Jahre. Anstelle von Reisverschlüssen wird dieser Anzug noch mit Knöpfen geschlossen. Es gibt – außer der kleinen Gürtelschnalle keine Metallverschlüsse am Overall – Gut für den wertvollen Lack.

Der Overall kann auch sehr gut ohne Gürtel getragen werden. 

 

Wir liefern diesen Overall in den Farben weiß, hellblau und camel, das Material ist 100% Baumwolle. 

Eine tolle, widerstandsfähige Qualität und der großzügige Schnitt gewährleisten maximale Bewegungsfreiheit.

 

Verfügbar sind 5 Größen: X-Small, Small, Medium, Large, X-Large. Dies entspricht etwa den Größen 46, 48, 50, 52 und 54.

Sonderanfertigungen sind auf Anfrage lieferbar. Produktionszeit und Preise nach Absprache.

 

Weiterführende Links zu "Retro Mechaniker-Overall 40-50er Jahre mit Knöpfen"

Weitere Artikel von VINTAGEDRIVER

Kundenbewertungen für "Retro Mechaniker-Overall 40-50er Jahre mit Knöpfen"


Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. ×

Bewertung schreiben

Bitte geben Sie Ihren Namen an
Bitte geben Sie eine Zusammenfassung an
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.